Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an Lehrgängen und Veranstaltungen sind die Teilnahmebedingungen zu beachten. Für Ausbilder*innen sind ebenfalls die Regelungen für Ausbilderfortbildungen zu berücksichtigen. Während der Covid-19-Pandemie gilt unser Hygienekonzept verbindlich.

Weitere Seminare

Die Anmeldung zu den Seminaren Ausbildungsassistent*in, Ausbilder*innenfortbildung, BOS-Sprechfunker*in, Führungslehre sowie Wettkampfrichter*in findet sich ab dem Jahr 2022 auf den Seiten des Landesverbandes Niedersachsen.

Lehrgänge und Veranstaltungen

Dienst-Funkbetriebszeugnis (DFbz) (Nr.: 24/722)

Status
freie Plätze vorhanden
Zielgruppe

Bootsführer*innen, die auf Booten eingesetzt sind, die mit einer UKW-Seefunkanlage ausgestattet sind

Voraussetzungen
(einzureichen bis 03.11.2023)
  • Mindestalter 16 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk (710) vorhanden zu Beginn der Veranstaltung
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Dienst-Funkbetriebszeugnis (DFbz)
Inhalt
  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Mobiler Seefunkdienst/GMDSS
  • Kennzeichnung von Funkstellen
  • Verkehrsabwicklung
  • Übungsmeldungen zur Aufnahme und Abgabe
  • Gerätekunde
  • Suche und Rettung SAR
  • Praktische Übungen
  • Prüfungsvorbereitung
Ziele

Das Dienst-Funkbetriebszeugnis (DFbz) als Befähigungsnachweis für den Seefunkdienst ist die amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW auf Fahrzeugen von Behörden oder Fahrzeugen die im Auftrag von Behörden arbeiten. Innerhalb der DLRG wird es auf allen Booten, die mit einer UKW-Seefunkanlage ausgerüstet sind, als gültiges Seefunkzeugnis benötigt.

Veranstalter
Bezirk Cuxhaven-Osterholz e. V.
Verwalter
DLRG Bezirk Cuxhaven-Osterholz e. V. (Kontakt)
Leitung
Svante Oehmsen
Veranstaltungsort
DLRG-Heim OG Dorum, Osterbüttel 5, 27639 Wurster Nordseeküste (Dorum)
Durchführungsart
Das Seminar findet hybrid statt. Den Link für den Onlineteil erhältst du nach der Anmeldung.
Termine
7 Termine insgesamt
27.10.24 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr - DLRG-Heim OG Dorum
30.10.24 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr - DLRG-Heim OG Dorum
06.11.24 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr - DLRG-Heim OG Dorum
07.11.24 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr - DLRG-Heim OG Dorum
12.11.24 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr - DLRG-Heim OG Dorum
14.11.24 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr - DLRG-Heim OG Dorum
15.11.24 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr - Berufsfeuerwehr Bremerhaven

Adresse(n):
DLRG-Heim OG Dorum: 27639 Wurster Nordseeküste (Dorum), Osterbüttel 5
Berufsfeuerwehr Bremerhaven: 27570 Bremerhaven, Zur Hexenbrücke 12
Meldeschluss
13.10.2024 23:59
Teilnehmerzahl
Minimal: 10
Maximal: 14
Teilnehmerkreis
Es sind nur bestimmte DLRG-Gliederungen zugelassen.
  • Bundesverband
Gebühren
  • 180,00 € für Mitglieder im Bezirk Cuxhaven-Osterholz
  • 195,00 € für Mitglieder außerhalb des Bezirkes Cuxhaven-Osterholz
Mitzubringen sind

Schreibunterlagen 

Der ausgefüllte Prüfungsantrag ist bis spätestens 07.11.2023 bei der Ortsgruppe Dorum e.V. inkl. Passfoto und Kopie eines Ausweisdokumentes eingegangen, ansonsten kann der Teilnehmer nicht zur Prüfung angemeldet werden! 

Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Sonstiges

Die Termine am 30.10.2024, 06.11.2024, 07.11.2024, 12.11.2024 sowie 14.11.2024 finden als Hybridtermine statt und müssen nicht vor Ort besucht werden.

Prüfungen:

  • Theorie: Die Prüfung richtet sich nach den Vorgaben der aktuell gültigen Schiffssicherheitsverordnung (SchSV) und ist vor einem besonders benannten Prüfungsausschuss abzulegen.
  • Praxis: Die Prüfung richtet sich nach den Vorgaben der aktuell gültigen Schiffssicherheitsverordnung (SchSV) und ist vor einem besonders benannten Prüfungsausschuss abzulegen.
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.