Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen gelten für Lehrgänge die vom DLRG-Bezirk Cuxhaven-Osterholz e.V. ausgerichtet und durchgeführt werden. Für Veranstaltungen sowie für Lehrgänge anderer Anbieter (z.B. Ausbildungsregion Nord I oder DLRG-Jugend Cuxhaven-Osterholz) gelten ggf. andere Bedingungen, die im jeweiligen Anmeldeprozess einzusehen sind.

 

1. Anmeldungen zu Lehrgängen sind über das Onlineportal des Bezirks1 vorzunehmen. Ausnahmen (in Textform auf dem aktuellen Anmeldeformular mit allen geforderten Angaben) können durch die Geschäftsstelle

akzeptiert werden.

 

2. Sämtliche geforderten Nachweise sind bis zum Meldeschluss unaufgefordert per E-Mail an die Geschäftsstelle zu senden. Wenn die Voraussetzung beim Bezirk (ab 2014) erworben wurde, genügt die Angabe des Lehrgangsjahres und der Veranstaltungsnummer.

 

3. Unvollständige Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. Eine Anmeldung gilt erst als vollständig, wenn die Anmeldung über den Link, den der*die Teilnehmer*in per E-Mail automatisch vom Onlineportal erhält, bestätigt wurde sowie eine Gliederungsbestätigung der Ortsgruppe vorliegt.

 

4. Nach Meldeschluss werden zunächst bis zu zwei Teilnehmer*innen je Ortsgruppe aus dem Bezirk Cuxhaven-Osterholz bestätigt, die sämtliche Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Die Annahme der Teilnehmer*innen erfolgt in der von der meldenden Ortsgruppe gewählten Reihenfolge. Die Reihenfolge wird durch

die meldende Ortsgruppe durch die Reihenfolge der Gliederungsbestätigung festgelegt.

 

5. Auf die Warteliste werden in dieser Reihenfolge gesetzt:

  • a. Teilnehmer*innen, aus deren Ortsgruppen bereits zwei andere Teilnehmer*innen berücksichtigt sind,
  • b. Teilnehmer*innen, die die individuellen Voraussetzungen nicht erfüllen (Alter, Vorqualifikationen),
  • c. Teilnehmer*innen, die nicht einer Ortsgruppe im Bezirk Cuxhaven-Osterholz angehören.

 

6. Nach dem Meldeschluss werden noch freie Plätze an Teilnehmer*innen aus dem Bezirk Cuxhaven-Osterholz vergeben, die die individuellen Voraussetzungen vollständig erfüllen. Sind mehr Teilnehmer*innen als Plätze vorhanden, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung bzw. der Gliederungsbestätigung (siehe 4).

 

7. Soweit nach Meldeschluss nicht alle Plätze durch Teilnehmer*innen nach 6. belegt werden können, entscheidet die Lehrgangsleitung zunächst darüber, ob Teilnehmer*innen aus dem Bezirk Cuxhaven-Osterholz, die nicht alle Voraussetzungen erfüllen, berücksichtigt werden. Sofern dies der Fall ist, erhalten diese Teilnehmer*innen nach einer von der Lehrgansleitung festgelegten Reihenfolge von Voraussetzungen, danach nach Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung bzw. der Gliederungsbestätigung (siehe 4).

 

8. Verbleibende Plätze werden an Teilnehmer*innen aus anderen Bezirken bzw. Landesverbänden vergeben, die Vorgehensweise ist dabei analog zu Teilnehmer*innen aus dem Bezirk Cuxhaven-Osterholz.

 

9. Stornierungen von Anmeldungen sind vor Meldeschluss über den persönlichen Link aus der Anmeldebestätigung, die bei Anmeldung versendet wird, durchzuführen. Nach Meldeschluss sind Stornierungen in Textform an die Geschäftsstelle zu richten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Eingangs in der

Geschäftsstelle. Bis zum Meldeschluss ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Danach entstehen folgende Kosten:

  • a. Bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn: 50 % des Teilnahmebeitrags,
  • b. Ab eine Woche vor Lehrgangsbeginn: 100 % des Teilnahmebeitrags.

Der Nachweis eines geringeren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

 

10. Die in der Ausschreibung genannten Voraussetzungen sind der jeweils zum Zeitpunkt der Lehrgangsplanung gültigen Prüfungsordnung des jeweiligen Fachbereichs bzw. den Rahmenrichtlinien entnommen. Bei einer Änderung dieser werden die genannten Voraussetzungen entsprechend geändert.

 

11. Sofern ein Lastschriftmandat der meldenden Ortsgruppe vorliegt, werden die Teilnahmebeiträge vom Konto der Ortsgruppe eingezogen. Andernfalls sind die Teilnahmebeiträge nach Erhalt der Rechnung auf folgendes Konto zu überweisen:

Volksbank Osterholz e.G.

IBAN: DE66 2916 2394 0076 6100 00   BIC: GENODEF1OHZ

 

12. Reise- und Fahrtkosten werden nicht erstattet.

 

13. Bei allen Veranstaltungen wird eine Teilnahme während der gesamten Veranstaltungszeit vorausgesetzt. Ist dies aus gewichtigen Gründen nicht möglich, ist dies spätestens bei der Anmeldung mit der Lehrgangsleitung abzustimmen. Bei Veranstaltungen, die eine Übernachtung beinhalten, ist auch

diese obligatorisch.

 

14. Der Bezirk Cuxhaven-Osterholz behält sich das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen. Im Falle einer Absage werden die Teilnahmebeiträge selbstverständlich erstattet.

 

15. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer*innen mit der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zum DLRG-internen Gebrauch sowie der Angabe ihrer Adresse, E-Mailadresse und privaten Telefonnummer auf der Teilnehmerliste zur Bildung von Fahrgemeinschaften einverstanden. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur, sofern dies zur Erlangung von Fördermitteln von Bund und Ländern oder Ausstellung der Teilnahmebestätigungen bzw. Urkunden erforderlich ist.

 (Für die Freigabe der Daten für Fahrgemeinschaften muss bei der Anmeldung das entsprechende Feld angekreuzt werden. )

 

16. Mit der Anmeldung erklärt der*die Teilnehmer*in sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung entstehende Bild- und Tonaufnahmen für Lehr- und Ausbildungszwecke sowie die Öffentlichkeitsarbeit der DLRG (insbesondere Zeitungsartikel, die Website des Bezirks Cuxhaven-Osterholz sowie dessen Social Media Präsenzen) verwendet werden dürfen. Die Veröffentlichung bedarf im Regelfall keiner zusätzlichen Einwilligung der abgebildeten Personen. Die Fotografen tragen darüber hinaus Sorge dafür, dass die Persönlichkeitsrechte der fotografierten Person gewahrt bleiben. Weder der*die Fotograf*in noch die auf dem Foto dargestellten Personen können Honoraransprüche oder Ansprüche auf Namensnennung bei der Veröffentlichung erheben.

 

17. Mit der Gliederungsbestätigung erklärt sich die Gliederung mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

18. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen beeinträchtigt die Gültigkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht.

 

19. Als Gerichtsstand wird Geestland vereinbart.