Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing

Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Informationen zu SARS-CoV-2 („Coronavirus“)

Aufgrund der derzeitigen Lage bezüglich des neuartigen Coronavirus und der Beschlüsse des Landes Niedersachsen werden zunächst sämtliche Veranstaltungen und Lehrgänge des Bezirks Cuxhaven-Osterholz bis zum 18. April 2020 nicht durchgeführt.

Wir werden uns bemühen, Alternativtermine für die Lehrgänge anzubieten. Sollte euch eine Teilnahme dann nicht möglich sein, werden wir die Teilnahmebeiträge dafür selbstverständlich erstatten.

Bitte schaut für Aktualisierungen regelmäßig hier oder bei unseren Social-Media-Profilen bei Facebook oder Instagram vorbei.

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an Lehrgängen und Veranstaltungen sind die Teilnahmebedingungen zu beachten. Für Ausbilder*innen sind ebenfalls die Regelungen für Ausbilderfortbildungen zu berücksichtigen. 

Lehrgänge und Veranstaltungen

Fachausbildung Wasserrettungsdienst (Nr.: 20/411)

Zielgruppe
Rettungsschwimmer, die sich zum Wasserretter fortbilden möchten.
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Sanitätsausbildung A maximal 3 Jahre alt
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber maximal 2 Jahre alt
  • Basisausbildung Einsatzdienste
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Module 402,403,404 und 411 der PO Wasserrettungsdienst
  • Theoretische und praktische Ausbildung nach Ausbildungsvorschrift Fachausbildung Wasserrettungsdienst
  • Erleben des persönlichen Einsatzes als Wasserretter
  • Besondere Gegebenheiten des Wasserrettungsdienstes
  • Rettungsgeräte in der praktischen Handhabung
  • Revierkunde Nordsee
Ziele
Dieses einzigartige Praxisseminar ist eine Ausbildung für den Einsatz als Wasserretter auf DLRG-Wasserrettungsstationen sowie eine Grundausbildung für einsatzspezifische Qualifikationen (z. B. Voraussetzung für die meisten weiterführenden Qualifikationen wie Wachführer, Bootsführer, usw.). Die angehenden Wasserretter werden die Nordsee mit dem Wattenmeer nicht nur kennen, sondern erleben lernen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 402 - Aufbaumodul - Umgang mit Rettungsgeräten und Überwachung von Wasserflächen
  • 403 - Aufbaumodul - Schwimmen in fließenden Gewässern
  • 404 - Aufbaumodul - Einsatz an Küstengewässern
  • 411 - Wasserretter
Veranstalter
Bezirk Cuxhaven-Osterholz e. V.
Fachbereich
Wasserrettungungsdienst
Veranstaltungsort
Fähranleger Neuharlingersiel: Am Hafen Ost , 26427 Neuharlingersiel
Leitung
Dr. Jürgen Laudien
Referent(en)
Nils Neubauer, Tjark Saul
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 29.05. - Mo, 01.06.20 17:00 - 18:30 (Fähranleger Neuharlingersiel: Am Hafen Ost , 26427 Neuharlingersiel)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bundesverband
Gebühren
  • 50,00 Euro - Mitglieder im Bezirk Cuxhaven-Osterholz e.V.
  • 65,00 Euro - Mitglieder außerhalb des Bezirks Cuxhaven-Osterholz e.V.
Teilnehmer aus Gliederungen des Bezirks Cuxhaven-Osterholz wählen als Zahlungsart bitte "SEPA-Lastschriftmandat (vorhandene Vereinbarung)", Teilnehmer aus anderen Gliederungen wählen bitte "Überweisung".
Sonstiges
Achtung! Intensivlehrgang mit verlängerten Ausbildungszeiten täglich.
Die Übernachtung ist integraler Bestandteil des Lehrganges.
Mitzubringen sind
Schwimmsachen, Tauchergrundausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen), Schreibmaterial, Einsatzkleidung, Schlafsack und Isomatte, ggf. Kälteschutz (Neoprenanzug und -Füßlinge)
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 08.05.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung